Freitag, 14. Januar 2011

Zufällig gefunden... / Found by chance...

Zufällig bei einem Gartenrundgang habe ich die erste gefüllt blühende Helleborus orientalis aus dem Boden stupfen sehen. Ein zaghafter Wink, dass irgendwann wieder Frühling wird?

When strolling through the garden I stumbled across the first helleborus orientalis which is starting to bloom. Is it a subtle hint for Spring, coming one day?

Zufällig in einem Bastelladen habe ich diese winzigen Anhänger gefunden..

In a handicraft shop I accidentally discovered these tiny trinkets...

die eigentlich als Armbandanhänger gedacht sind...

which normally are used for bracelets.

und manchmal Symbolträger sind....

These trinkets may symbolize certain feelings...

und auch ganz wunderbar kleine Täschchen aufpeppen....

and therefore are perfect for poshing up little purses...

die dann schön eingepackt (Anleitung der Papierröschen hier entdeckt) als Geschenk zu lieben Menschen kommen :-) !

which I carefully wrap as a gift (a tutorial of these tiny paper roses I found here) for nice people :-) !

Kommentare:

  1. Die kleinen Anhänger sind ja richtig niedlich, die hätte ich auch für die Täschchen genommen!! Man muss immer mit offenen Augen durch die Läden gehen, überall gibt es Brauchbares zu entdecken!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, so schoen und clever. Ich liebe meines! Herzlichst Trudi.

    AntwortenLöschen
  3. So merkwürdig, schon einen Zeichen von Frühling zu sehen, da wir heute -20C haben un neuen Schnee fast täglich ... Das Täschchen ist sehr hübsch mit dem Schmuck, und deine Rosen sehen ganz perfekt aus.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meinem ersten Versuch in Rot. Eigentlich war es auch nicht so meine Farbe und nun bin ich ganz begeistert. Wie sagt man so schön: Versuch macht klug. :-))
    Deine Idee mit den Anhängern ist genial und die Stoffröschen sind auch toll. Immer wieder neue Ideen.
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara, dadurch dass du mein blog angeguckt hast, bin ich jetzt auch auf deinem gelandet und ich bin begeistert. Ich zähle jetzt zu deinen Leserinnen. Du hast eine Menge links zu Arbeitanleitungen. Eine Fundgrube!! Ich liebe Arbeitsanleitungen zu lesen, selbst wenn ich vielleicht nie was davon mache. Ich finde es einfach interessant zu wissen, wie etwas geht. Begeisterte Sonntagsgrüsse!

    AntwortenLöschen
  6. It is so nice to find the first signs of spring, even is we know it is a long way away....

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für den Besuch und Kommentar.
Thank you for visiting and leaving a comment.