Mittwoch, 8. Februar 2012

Helle Farben / Bright colours

Es ist aussergewöhnlich kalt, ja eisig kalt (-17°)  und dies seit Tagen. Am Morgen sehe ich jeweils die wunderschönsten Eisblumen auf dem verglasten Sitzplatz. Kleine Wunder der Natur!

For several days already, it's being extremely cold outside. We have  up to -17° C which is quite unusual for the region I'm living. In the mornings I often discover ice flowers on the windows of our terrace. Little beauties of mother  nature!

Es scheint, als würde ich meine aktuellen Arbeiten, was die Stoffauswahl angeht, dem Wetter bzw. dem Schnee draussen anpassen. Alles ist sehr hell, d.h. pastellfarben.

It looks as if I'd like to match my current projects (with regard to the choice of colours!) to the weather, i.e. to the snow we have outside. All the chosen fabrics are very bright, pastel-coloured.

Einen vor Jahren gekauften Regenbogenstoff wollte ich endlich mal verwenden. Und dazu auch meinen Lazy Angle Ruler ausprobieren. Sehr schnell und stoffsparend kann man die verschiedensten Muster zuschneiden. Ich habe ein einfaches gewählt und mit dem gleichen Schnitt (da auch spiegelverkehrt) gleich zwei Krabbeldecken in unterschiedlichem Muster nähen können. Der erste kleine Quilt wird momentan fertig gemacht.

Some years ago I bought some fabric in the colour of a rainbow. This fabric  I finally wanted to use as well as the Lazy Angle Ruler which I never tried out before.  With this ruler you can cut the various patterns in an easy, quick and fabric saving way. I chose a very simple pattern and with the same cut (als back to front) I could get two different baby quilts. The first quilt is on the way to be finished.


Eine andere Decke im "hidden nine patch" (ebenfalls mit hellen Stoffen) wartet als Sandwich auf das Quilten.

Another "hidden-nine-patch" quilt (in bright colours too) is sandwiched and waiting to be finished.

Etwas kräftigere Farben liegen als halbfertige Streifen  und UFO noch auf meinem Arbeitstisch. Ich verrate jetzt nicht wieviele UFO's auch noch auf die Fertigstellung warten ;-) !!

Some partially finished stripes in bold colours (an UFO too) are ready for sewing. I do not reveal now how many UFO's there are still  waiting too  ;-) !!

Kommentare:

  1. Tolle Quiltarbeiten, ich bewundere deine Ausdauer in diesen Dingen.
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara.
    Wunderschön sehen die beiden pastelfärbigen Quilts aus. Du bist so fleissig mit deiner Nähmaschine.
    Die halbfertigen Streifen sehen interessant aus. Was wird wohl draus?
    Na, komm, du kannst ruhig verraten, was du an UFOs hast ;-)). "Eine richtige Quilterin" muss UFOs haben :-).
    Liebe Grüsse aus dem Norden,
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  3. Die Pastellfarben passen so schön für kleine Babies. Ich habe auch Babystoffe im Vorrat, vielleicht inspirieren deine Quilts einen neuen Anfang.
    Bei uns ist es auch wieder -17.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara - nach langer Zeit komme ich mal wieder zum "Blogrundgang" ...diese Eisblumen kenne ich noch aus der Kindheit...wie schön!!! Trotz Kälte habe ich lange schon keine mehr gesehen...und Deine netten Quilts, die mag ich sehr - ja - auf die Streifen bin ich auch sehr gespannt:)!!Sie sehen so fröhlich aus!!!
    Wenn Du mal in Berlin bist, würde ich mich freuen, Dich persönlich herum zu führen - es gibt so viel zu sehen!!!!Melde Dich dann unbedingt!
    Bis dahin vorerst liebe Grüße, es schneit gerade wieder ein wenig ...
    von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, ich habe gerade deine Bitzlis posts bestaunt; die so schoenen Handarbeiten, bin deinen Gedanken gefolgt, habe die Eisblumen bewundert. Die cotton Abwasch-(lumpen) darf man ja denen gar nicht sagen, die sind so schoen gestrickt und praktisch. Hier, das Weinlaub sieht schon ein bisschen müde aus, das heisst, der Herbst steht for der Türe. Alles Liebe T♥

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für den Besuch und Kommentar.
Thank you for visiting and leaving a comment.